Homepage

Hörbar: Interview mit Stuntwoman Katja Jerabeck

20 Meter in die Tiefe stürzen und sich von von einem Auto überfahren lassen klingt erstmal nach Horror. Es kann aber auch zum Beruf werden. Katja Jerabeck ist Stuntwoman und hat unter anderem bei "Willkommen bei den Hartmanns", "Die Wilden Kerle" und "Resident Evil" die Stunts gemacht. Momentan dreht sie einen Kinofilm mit Markus Rosenmüller und zwei Fernsehfilme. Das Interview führte:
Hörbar: Interview mit Stuntwoman Katja Jerabeck

Plenum vom 21.11.2017

Plenum, das Magazin für Politik und Hochschule Mit den folgenden Themen: Nach dem Aus von Jamaika: Wie geht's weiter in Berlin? Noch nicht geäußert: Was würde Trump zum Scheitern der Sondierungen in Deutschland sagen ? Genossenschaften gegen Mietwahnsinn Moderation: Niels Bula
Plenum vom 21.11.2017

Magic Moshroom: Mr. Big im Interview

Mr. Big ist eine dieser Bands, deren Überhit To Be With You und ihr Cat Stevens Cover Wild World wirklich jeder kennt. Was viele aber gar nicht wissen ist, dass hinter den Songs ausgebuffte Hardrocker stecken, die ihre Instrumente bis zur Perfektion beherrschen und dabei auch mächtig Gas geben können. Während ihrer Europatour haben sie natürlich auch Halt in München
Magic Moshroom: Mr. Big im Interview

Mullein im Interview bei Sound of Munich

Die Band Mullein pendelt zwischen Regensburg und Köln. Die Hin- und Hergerissenheit ist deutlich heraus zuhören, denn dadurch entsteht ein stimmungsvoller Indie-Sound.
Mullein im Interview bei Sound of Munich

Upcyclingkunst aus München

Jeden Tag werfen Firmen, Restaurants oder sogar private Haushalte Tonnen von Müll einfach weg. Danach schert man sich nicht mehr darum. Der Abfall ist aus den Augen und damit aus dem Sinn. Das sollte man jedenfalls meinen. (mehr …)
Upcyclingkunst aus München

Der Weg zur Unsichtbarkeit

Unsichtbarkeit war bis jetzt nur ein Produkt von Science Fiction und Fantasy, oder? Wissenschaftler der Uni Kreta und der TU Wien sind da anderer Meinung. Ein Beitrag von Lukas Unterbuchner
Der Weg zur Unsichtbarkeit

#Rewind 10: Snapchat ist tot, Killerroboter leben

Zum zehnten Jubiläum (Folgen, nicht Jahre) von Hashtag-Rewind erklären wir, warum ihr verpasste Anrufe manchmal ignorieren solltet und warum die besten Jahre von Snapchat vorbei sind. Außerdem verraten euch Aurelie von Blazekovic und Metehan Bastan, warum ihr Kinder-Apps nicht immer trauen solltet und ob Amazon Alexa und Co. in Deutschland eine Chance haben.
#Rewind 10: Snapchat ist tot, Killerroboter leben

Kortex: Spezial: Welttag der Toilette [Ganze Folge]

Was die Farbe eures Stuhlgangs bedeutet und wie sich das Problem mit den öffentlichen Toiletten lösen lässt- all das erfahrt ihr in dieser Ausgabe von Kortex. Bei uns dreht sich diese Woche alles um die runde Schüssel.  
Kortex: Spezial: Welttag der Toilette [Ganze Folge]

Aktuelle Podcasts

Sendungspodcasts

Musik

Kultur

Sport

Online