K13: Ur im Residenztheater

Historische, alte Städte sind ein wichtiger Teil unseres kulturellen Wissens. Sie erzählen von Zeiten, die hunderte oder sogar tausende Jahre zurückliegen, von Menschen, ihrer Lebensweise und ihrer Kultur. Wenn solche Städte zerstört werden, wie es in Syrien passiert, werden wichtige Kulturgüter einfach ausgelöscht. Der Regisseur Sulayman Al Bassam hat sich in seinem Theaterstück „Ur“ mit dieser Thematik auseinandergesetzt.

Ein Beitrag von Janina Rohleder

Share uns gerne:Share on Facebook8Tweet about this on TwitterEmail this to someone