„Der Verfassungsschutz ist nur auf dem rechten Auge blind“ – Kerem Schamberger im Interview

 

Eigentlich sollte Kerem Schamberger seit dem 1. Oktober als Doktorand und Dozent an der LMU arbeiten. Doch der Verfassungsschutz hat etwas dagegen. Der Grund: Kerem ist Kommunist und Sprecher der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) München.

Im Interview spricht er über die absichtliche Verzögerung der Stellungnahme, seine Einstellung zur Wissenschaft und seine eigene politische und journalistische Arbeit.

Share uns gerne:Share on Facebook2Tweet about this on TwitterEmail this to someone