Neues im Netz

Neues im Netz oder NiN bringt Neuigkeiten aus dem World Wide Web

Neues im Netz #124: Netflix zahlt an Filmförderung, Werbung verlangsamt das Internet, Facebook bestraft Impfgegner

Netflix wird in die Filmförderung einzahlen / Werbeanzeigen machen das Internet um 60 Prozent langsamer / Facebook zieht Strafen für Inhalte von Impfgegnern in Erwägung / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Max Geiling.

Neues im Netz #123: Russland will sein eigenes Internet, Videospiel-Publisher entlässt rund 800 Mitarbeiter, mysteriöse Amazon-Pakete

Russland will eine autonome Internet-InfrastrukturDer Spiele-Publisher Activision-Blizzard hat rund 800 Mitarbeiter entlassen / Deutsche Amazon-Kunden erhalten ungewollte Pakete / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Carlo Sarsky.

Neues im Netz #122: Facebook eingeschränkt, Amazon macht Shopping-TV, 230 neue Emojis

Das Bundeskartellamt schränkt Facebooks Datensammelpraxis ein / Amazon hat eine eigene Shopping-Livestreamplattform gestartet / 2019 erscheinen über zweihundert neue Emojis / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Carlo Sarsky.

Neues im Netz #121: Priestersuche über YouTube, Ei unter Druck, USB-Stick in Kot

Eine katholische Kirchengemeinde sucht über YouTube einen Priester / Das Geheimnis hinter dem World Record Egg ist geschlüpft / Im Kot Neuseeländischer Seeleoparden ist ein USB-Stick gefunden worden / / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger.

Neues im Netz #120: Netzneutralität in der EU, Online-Arzt in Deutschland, Pornos in Großbritannien

Zero-Rating-Angebote verstoßen massiv gegen die Netzneutralität in der EU / Die Online-Arztpraxis Zava kommt nach Deutschland / Pornos im Vereinigten Königreich werden weniger zensiert / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Phelia Weiß.

Neues im Netz #119: YouTube räumt auf, Apple spioniert aus, Facebook bezahlt wenigstens dafür

YouTube verschärft die Regeln gegen Verschwörungsvideos /  Facetime Exploit verwandelt iPhones in Abhörgeräte / Facebook zahlt Geld für die Installation einer Überwachungsapp  / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger.

Neues im Netz #118: Sport1 startet eSports Sender, EU-Urheberrechtsreform Verhandlungen ausgesetzt, Amazon testet Lieferroboter

Sport1 hat den ersten deutschen Esports Sender gestartet / EU-Urheberrechtsreform Verhandlungen vorerst ausgesetzt / Amazon testet Lieferroboter / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Metehan Bastan.

Neues im Netz #117: Spotify blockiert, 60 zockt, Lego mahnt ab

Spotify testet eine Funktion, mit der man Künstler Interpreten blockieren kann / Der TSV 1860 hat eine eSports-Abteilung gegründet / Lego hat einen Youtube-Fan Account abgemahnt /  Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger.

Neues im Netz #116: Instagram-Ei, Youtube verbietet gefährliche Challenges, Der Lieblingshund des Internets ist verstorben

Ein Ei ist jetzt Influencer – und verkauft sein eigenes Merchandise / YouTube hat gefährliche Pranks und Challenges verboten / Der offiziell niedlichste und bekannteste Hund der Welt ist tot / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Céline Schuster.

Neues im Netz #115: China hat neue Zensurbehörde für Videospiele, AirBnB muss Daten an München weitergeben, Facebook verbannt Sex-Anspielungen

China hat offiziell eine neue Zensurbehörde für Videospiele eingerichtet. / AirBnB muss in Zukunft die Daten von Gastgebern in München offenlegenFacebook verbannt Sex-Anspielungen von eigener Plattform / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Lukas Unterbuchner.