Schlagwort-Archive: Politik

Hörbar: Rechtsruck in Südamerika

In Südamerika gab es in letzter Zeit einen politischen Rechtsruck: Immer mehr Mitte-Links Regierungen wurden abgewählt, zuletzt am Wochenende in Chile.

Dazu im Gespräch mit Maresa Sedlmair: Franziska Spiecker aus der M94.5 Politikredaktion. Sie hat unter anderem mit Mario Sottolichio aus Chile gesprochen.

Hörbar: Was ist eine Minderheitsregierung?

Schwampel, Kiwi, Afrika! Deutschland, Ampel, Jamaika!

Nein, das ist kein dadaistisches Gedicht, sondern das sind Namen von Koalitionen, die in Deutschland besprochen werden.

Doch neben der Koalition gibt es noch eine andere Möglichkeit der Regierungsbildung: Die Minderheitsregierung. Johanna Hager hat sich mal kundig gemacht, was es damit auf sich hat.

 

Hörbar: Junges Jamaika

Schwarz, Gelb, Grün – Farben, die nicht nur das beliebte Studentenessen Kartoffelbrei, Erbsen und verkohlte Fischstäbchen beschreiben, sondern auch die Farben der Jamaika-Koalition sind. Heute beginnen die Sondierungsgespräche und die können ganz schön zäh werden, glaubt man zumindest den Äußerungen von so manchen Spitzenpolitikern. Die Jugendorganisationen der Parteien haben auch eine Einschätzung dazu. Johanna Hager hat junge Politiker der CSU, FDP und der Grünen befragt.

Plenum: Mitgliederzuschuss in SPD und FDP

Der Schulzzug – stockt. Zumindest seit der Wahl im Saarland. Trotzdem sind viele Menschen auf den Zug aufgesprungen. Die SPD konnte sich seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten kaum vor neuen Mitgliedern retten. Manuel Engelfried hat sich mit dem Schulzeffekt beschäftigt.

Stadtrat-Olympiade

Es ist Halbzeit für den Münchner Stadtrat: Vor drei Jahren wurde er gewählt, in drei Jahren wählen die Münchner einen neuen. Deswegen treten bei uns die Münchner Stadträte in einer Olympiade gegeneinander an. Es geht um Fleiß, Schweiß und Verlierer. Wir haben live zu unseren Kommentatoren Manuel Engelfried und Lukas Bergmann geschaltet.