K13

K13: Interview mit Autor Arwed Vogel

Wie man einen Roman schreibt und wie die Story vom täglichen Kampf, die U-Bahn zu erreichen, zu einer spannenden Kurzgeschichte werden kann, weiß Autor Arwed Vogel. Dieses Wissen will der Autor aber nicht für sich behalten und so hat er das „freie Literaturprojekt München“ (http://literaturprojekt.com) gegründet. Im Interview mit Moderatorin Elisabeth Pohl hat er darüber berichtet und mit dabei hatte er auch ein paar Tipps für alle Nachwuchsautoren.

K13: Theaterprojekt „Don’t forget to die“

„Don’t forget to die“. So heißt ein neues Theaterprojekt von Regisseurin Karen Breece, das im Theater HochX zu sehen ist. „Vergesse nicht zu sterben“ klingt schon etwas makaber. Aber wenn dann auf der Bühne noch 5 Personen stehen, die im Durchschnitt etwa 83 Jahre alt sind, die älteste sogar 93, dann nimmt das noch einmal ganz andere Dimensionen an: Wie das dann auf der Bühne aussieht, weiß M94.5-Redakteur Manuel Andre.

K13: Interview mit Marsen und Rami von der Oper „Zaide“

Wer an Mozart denkt, dem fällt sicher sofort die Zauberflöte ein. Das Werk „Zaide“ kennen wahrscheinlich nur wenige. Es ist ein Fragment. Mozart hat es also nicht vollendet. Gerade wird die Zaide-Oper hier in München in der alten Kongresshalle aufgeführt. Dass die Oper ursprünglich ein Fragment ist, ist aber nicht die einzige Besonderheit: „Zaide“ wird als Friedensoper aufgeführt, zusammen mit Geflüchteten aus aller Welt.