Hörbar: #MeQueer

Mein Mann ist mein Ehemann und nicht mein Kumpel. Wann hört das endlich auf #Homophobie #MeQueer.“ – Dieser Tweet eines 51-Jährigen hat am Wochenende tausende Menschen in Deutschland und Österreich dazu bewegt, ihre Erfahrungen mit Homophobie und Transphobie zu teilen. Was es mit dem #MeQueer auf sich hat und wie die Situation in München aussieht, berichtet M94.5-Reporterin Franziska Spiecker.

Share uns gerne:Share on Facebook8Tweet about this on TwitterEmail this to someone