Hörbar: Petition gegen Referendariatsbeschränkung

Im September 2015 hat das Kultusministerium verkündet, dass eine Lösung gefunden wurde, um Angebot und Nachfrage von Lehrern zu regulieren. Das Referendariat soll zugangsbeschränkt werden. D.h. im Klartext: Nur die besten dürfen ins Referendariat! Am 2. Februar 2016 war die erste Lesung des Gesetzes im Bayerischen Landtag.
Dazu unsere Kollegin Roxanne Schelter im Gespräch mit Lukas Graw.

Foto: Philine Ertsey – Sprecherin der Studierendenvertretung LAK mit der Unterschriften Petition.

Share uns gerne:Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar