ifp: Alkohol – zwischen Entspannung und Exzess

Am Abend mit Freunden ein Bier, auf einer Party ein Cocktail, beim Date ein Gläschen Wein: Alkohol ist aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Gesellschaftlich ist das ein oder andere Glas vielleicht okay. Doch was passiert, wenn der Konsum überhandnimmt? Und was macht Alkohol in unserem Körper? Isabella Escobedo Söntgerath, Elena Winterhalter-Stocker, Felix Keßler, Sarah Mahlberg und Lenja Hülsmann haben mit einem trockenen Alkoholiker und einer Suchtexpertin gesprochen und auf der Wiesn den schmalen Grat zwischen Feiern und Abstürzen beobachtet.

Share uns gerne:Share on Facebook8Tweet about this on TwitterEmail this to someone