K13 Interview: Kunstblock Balve

Kunst trifft Lagerhalle trifft Club trifft Subkultur trifft Networking trifft Werkstatt… Das alles findet ihr seit diesem Jahr nicht mehr nur ums Berliner Berghain herum, sondern auch im Münchner Westend. Dort hat dieses Jahr der Kunst Block Balve eröffnet – eine Kunst- und Kulturplattform auf 1.500 qm mit breit gefächertem Programm und das mitten in der Industrie-Umgebung. Initiator ist der Münchner Künstler und Kultur-Allrounder Frank Balve. Ihn hat M94.5-Kultur-Ressortleitung Sarah Fischbacher zwischen Werkstatt, Süßigkeiten und seinem nächsten Meeting getroffen.

Share uns gerne:Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email