K13: Interview zu „NARCOPOLIS oder NO HOPE“

„München ist Bombay und Bombay ist München“ – Das sagt Jörg Witte über seine Inszenierung von „Narcopolis oder no Hope“. Wie aus dem Roman von Jeet Thayil eine Performance mit ganz viel Musik wurde, haben die beiden im Interview verraten.

Share uns gerne:Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email