K13: Matthias Lilienthal im Interview

Am Sonntag den 22. Juli findet die Demo „Ausgehetzt – gegen eine Politik der Angst“ statt. Die Menschen gehen wegen dem Verhalten der führenden CSU Politiker auf die Straße. Mit populistischen Aussagen sorgen sie immer wieder für Debatten und gesellschaftliche Spaltung. Die Kammerspiele und das Volkstheater haben zur Demo aufgerufen und müssen nun mit Maßnahmen gegen ihre Bühnen rechnen. Ein Interview von Kulturredakteurin Malin Klinski mit Kammerspiele Intendant Matthias Lilienthal, über Politik, Moral und die freie Szene in München.

Share uns gerne:Share on Facebook8Tweet about this on TwitterEmail this to someone