K13: Theaterkritik Der Mieter

In München eine Wohnung zu finden ist quasi unmöglich. In Paris ist es aber auch nicht besser. Dort etwas Bezahlbares zu finden ist richtig schwer. Da kann man froh sein, wenn man nicht in einer Absteige landet, wenn man schließlich doch etwas findet. So geht es aber Trelkovsky in dem Stück „Der Mieter“, das gerade im Marstall zu sehen ist.

Share uns gerne:Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email