Neues im Netz #115: China hat neue Zensurbehörde für Videospiele, AirBnB muss Daten an München weitergeben, Facebook verbannt Sex-Anspielungen

China hat offiziell eine neue Zensurbehörde für Videospiele eingerichtet. / AirBnB muss in Zukunft die Daten von Gastgebern in München offenlegenFacebook verbannt Sex-Anspielungen von eigener Plattform / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Lukas Unterbuchner.

Share uns gerne:Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email