Neues im Netz am Sonntag #73 – YouTube, GRU, Videoüberwachung

Youtube will stärker gegen Fake News auf ihrer Plattform vorgehen /  Der russischen Geheimdienst GRU soll US-Demokraten gehackt haben / Drei gesichtserkennende Kameras in Berlin sollen zweckentfremdet werden /  Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger

Share uns gerne:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone