Studieren mit Beeinträchtigung

Seit 2009 ist in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention in Kraft. Diese soll Menschen mit Behinderungen zusichern, gleichberechtigt an der allgemeinen Hochschulbildung teilhaben zu können. Doch wie wird dieses Recht an deutschen Hochschulen umgesetzt? Wie sehen die aktuellen Studienbedingungen für Menschen mit Beeinträchtigung aus und wie könnten sie verbessert werden? M94.5 Reporterin Franzi Spiecker berichtet.

Share uns gerne:Share on Facebook8Tweet about this on TwitterEmail this to someone