Zwischen Identitätsfrage und American Dream: Exklusive Studentenvorstellung im Resi

In der Vorweihnachtszeit, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, zieht es besonders viele Menschen in die Münchner Theater und in die roten Samt-Sessel. Heute Abend findet im Residenztheater eine exklusive Studentenvorstellung statt. Für nur sechs Euro könnt ihr Ayad Akthars Stück „Geächtet“ erleben. Worum es darin geht erklärt euch Sabrina Graf.

Share uns gerne:Share on Facebook8Tweet about this on TwitterEmail this to someone