Fast Food-Folgen und Froschschenkel

Wie Fast Food die Funktionen unseres Hippocampus beeinflussen kann und wie Frösche in Alaska den Winter überstehen. Das und vieles mehr gibt es in dieser Folge KORTEX. Außerdem erfahrt ihr, warum die Nuss nicht ganz so ungefährlich ist, wie sie aussieht.

Mitwirkende: Gregor Schmalzried, Johanna Hager, Larissa Dilmann, Marie Resch, Janina Herberger

Sendeleitung: Fanny Buschert

Dieser Inhalt geht aus rechtlichen Gründen am 1. March 2020 um 16:26 Uhr offline.

K13 Interview: Brian Scheunchen (KulturRaum München)

Kultur für alle. Dieser Slogan zeichnet den Kulturraum München aus. Das bedeutet, kostenfreier Eintritt in Kulturveranstaltungen jeglicher Art für den schmalen Geldbeutel. Alles nur eine Utopie oder umsetzbar? Wir haben uns mit dem Mitarbeiter des Vereins Brian Scheunchen unterhalten.

FETTGEDRUCKT vom 13.02. (Podcast)

FETTGEDRUCKT beschäftigt sich dieses Mal mit der Frage, wie Sprache unser Denken prägt und die Politik beeinflusst – denn das erste Buch der Aktivistin Kübra Gümüsay ist erschienen. Außerdem geht es um den erstmals ins Deutsche übersetzten Essay „Über Nationalismus“ von George Orwell und einige Schmankerl aus der Münchner Kultur- und Literaturszene.

Moderiert von Sarah Fischbacher

RADIOBÜHNE vom 06.02.2020 (Podcast)

Du hebst den Blick. Lässt ihn über den Platz schweifen. Eine Menge von Menschen und verschwommenen Gesichtern. Doch aus der Menge schält sich ein Gesicht, das du kennst. Du lächelst, gehst auf das Gesicht zu, schließt es in deine Arme. Du sagst: „Schön, dass wir mal wieder zusammenkommen.“ Um dieses Thema geht es auch in der Radiobühne. Vier Hörspiele erzählen ganz unterschiedliche Geschichten vom Zusammenkommen. Das besondere: Sie hängen alle zusammen. Der letzte Satz der einen Geschichte ist der erste Satz der nächsten. Am Ende schließt sich der Kreis.

Moderiert von Andrzej Potaczek und Sarah Fischbacher.

#Rewind 55: Leute, geht in die IT!

„Hättst doch was Gscheids g’lernt!“ ITler zum Beispiel. Dort wird nämlich händeringend nach Arbeitnehmern gesucht.
Außerdem bei Hashtag Rewind: Facebook-Einstellungen, Rezo und Energydrinks speziell für Gamer.

An dem Podcast beteiligt waren Lorenz Peither, Max Geiling, Anna Venus, Magdalena Wilk und Sina Auer. Sendeleitung hatte Vroni Kallinger. Präsentiert von Bruni Waldmann.

Feedback an digital@m945.de.

Eine Stunde Filmfabrik: Auf Zeitreise

Die komplette Sendung vom 29. Januar 2020, unterwegs in vergangenen Jahrzehnten: Es geht um die neue Staffel von „Babylon Berlin“, Terrence Malicks „Ein verborgenes Leben“, das Iranische Kulturfestival Termeh, Greta Gerwigs „Little Women“, und News zu weiteren Disney-Neuverfilmungen. Moderiert von Sarah Fischbacher.

#Rewind 54: Wenn das die Griechen gewusst hätten!

Woher kommt ein Trojaner? Was mache ich, wenn ich betroffen bin? Kann ich mir meinen Lieblingsfilm mit meinen Lieblingsschauspielern neu besetzen? Warum brauche ich ein neues Betriebssystem? Und was haben Flugkörper mit Rückstoßantrieb mit Hülsenfrüchten gemeinsam?

Viele Fragen, eine Antwort: Hashtag Rewind.

An dieser Sendung waren Sina Auer, Sven Stelkens, Phelia Weiß, Sandra Terme und Vroni Kallinger beteiligt. Präsentiert von Max Geiling. Feedback an digital@m945.de.

Das komplette Interview mit Karsten Kinder könnt ihr hier hören.

Filmfabrik: Highlights 2019 (Podcast)

Die Sendung vom 01. Januar 2020 im handlichen Podcast-Zusammenschnitt (ohne Musik), mit einem filmischen Jahresrückblick auf unsere Highlights aus dem Kinojahr 2019: Wir teilen unsere Lieblinge „Mid90s“, „Parasite“, „Burning“, „Of Fathers And Sons“ und „Der Fall Collini“ mit euch. Moderiert von Nathalie Claus.