Hörbar

Das aktuelle Studentenmagazin auf M94.5

Hörbar: Black Protest

Das Black Lives Matter nicht nur ein Hashtag ist, ist klar. Wie die Bewegung aber im Kontext der afro-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung gesehen werden kann, das sieht man bis Freitag den 21.07.17 in einer neuen Ausstellung im Amerikahaus. Vivien Stiefenhöfer berichtet.

weitere Infos unter: http://www.amerikanistik.uni-muenchen.de/black-protest-2017/index.html

MVV-Kurs für Flüchtlinge

Jeder kennt es, jeder hasst es: Egal, wie gut man sich vorbereitet, irgendwann kommt der Moment, in dem man dann doch nicht weiß, welche Bahn einen ans Ziel bringt. Oder wo der Bus hält. Man ist verloren. Im wahrsten Sinne des Wortes: man ist verloren im Labyrinth des MVV. Vor allem trifft es die, die noch nicht lange in München leben. Auch Flüchtlinge haben ziemliche Probleme damit, sich in diesem Dschungel zurecht zu finden. Dagegen gibt es aber eine Lösung: Theoriestunden und Exkursionen extra für Flüchtlinge. Meine Kollegin Janina Horn war bei einer dieser Exkursionen dabei.

Hörbar: Kunstprojekt „Ankommen, Eindrücke vom Leben junger Migrantinnen in München“

Jeder, der schonmal in eine neue Stadt oder sogar ein anderes Land gezogen ist, weiß, wie schwer die ersten Wochen sind. Da ist alles noch neu: die Straßen, die Menschen und teilweise auch die Sprache. Im internationalen Jugendtreff „ClubIn“ in Schwabing treffen sich seit Februar junge Migrantinnen und sammeln ihre Erlebnisse in Form einer eigenen Autobiografie. Wir haben das Projekt besucht.

 

Hörbar: Leuchtende Nachtwolken

Wer jetzt in den lauen Juli-Nächten seinen Kopf in den Nacken legt, hat gute Chancen, die ein oder andere Sternschnuppe zu sehen. Noch seltener als Sternschnuppen aber ist ein anderes Himmelsphänomen, das man momentan auch in München beobachten kann: leuchtende Nachtwolken! Noch nie gehört oder gesehen? Sarah Fischbacher weiß mehr über das unterschätzte Naturphänomen:

Hörbar: Hypnose für Studenten

Nur noch wenige Tage, dann beginnt für alle Studenten die Prüfungszeit. Doch wer mit Prüfungsangst zu kämpfen hat, für den bedeutet diese Phase nicht nur lernen bis der Kopf raucht, sondern auch schwitzende Hände, unkontrolliertes Herzklopfen und Panik. Kann Hypnose da Abhilfe schaffen?
Ein Beitrag von Anne Kleinmann und Marina Babl.