Schlagwort-Archive: Ballett

K13: Romeo und Julia im Gärtnerplatztheater

Woran denkt ihr, wenn ihr Verona, Balkonszene und tragische Liebesgeschichte hört? Richtig, an Romeo und Julia, das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur. Auch das Ballett, das Sergei Prokofjew dazu geschrieben hat ist sehr bekannt. Im Gärtnerplatztheater hatte am Donnerstag eine Aufführung Premiere, das sich zwar “Romeo und Julia” und “Ballett” nennt, das mit beidem aber fast nichts mehr zu tun hat.

Ein Beitrag von Janina Rohleder

Bild: Gärtnerplatztheater/Marie-Laure Briane

K13: Richard Siegal – „Metric Dozen – Model“

Auch der US-amerikanische Choreograf Richard Siegal war bei den Ballett-Festwochen in München wieder dabei. Seinen Doppelabend „Metric Dozen – Model“ konnte man in der Muffathalle erleben. Und dort wird er auch weiterhin bleiben, denn Richard Siegal gründet eine neue Kompanie, „Ballet of Difference“. Dafür hat er vom Kulturreferat eine drei Jahre lange Optionsförderung im Bereich Tanz bekommen. Die erste große Uraufführung  findet im Rahmen von Dance 2017 statt, dem internationalen Festival für zeitgenössischen Tanz in München.