Schlagwort-Archive: Bildung

Hörbar: Politische Bildung in Bayern

Politische Bildung ist der Grundstein für das Entwickeln einer eigenen politischen Meinung. Ohne Sie würde unsere Demokratie nicht funktionieren. Dennoch kommt der Politikuntericht an  Schulen genau wie die Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Hochschulpolitik in Bayern häufig zu kurz. Ein Beitrag von Vroni Silberg  und Franziska Spiecker.

Lehrermangel

Letzten Dienstag hat in Bayern wieder das Schuljahr begonnen. Nicht nur für die Schüler, die jetzt wieder mehr schuften und weniger schlafen dürfen, sondern auch für hunderte neu angestellte Lehrkräfte war das ein wichtiges Datum. Doch trotz vielen neuen Lehrkräften leiden besonders die bayerischen Grund- und Mittelschulen immer noch an akutem Lehrermangel.

Hörbar: Gesamtschule für alle

Sicher kennt ihr alle den Moment, wenn man eine Prüfung geschrieben hat und danach eigentlich nichts mehr von dem weiß, was man sich vorher mühsam eingetrichtert hat. Aber woran liegt das? Ist der Lernstoff dermaßen uninteressant oder lernen wir unter Druck immer nur aufs Kurzzeitgedächtnis?
Man könnte Schule auch anders gestalten. Dafür setzt sich der Verein „Eine Schule für alle“ in München ein.

Bayerische Integrationsbeauftragte im Interview

Kerstin Schreyer ist seit Anfang März im Amt. Im Interview mit M94.5 spricht die CSU-Abgeordnete darüber, warum Frauen mit Migrationshintergrund besser gefördert werden müssen und welche Chancen Integration auch für Einheimische bereithält. Das Gespräch führte Maxi Pichlmeier.

Hörbar: Analphabetismus in Bayern

Bei Analphabetismus denken wir gerne oft nur an Entwicklungsländer. Aber auch in Deutschland gibt es laut einer Studie immerhin rund 7.5 Millionen Menschen, die nicht vollständig lesen und schreiben können. Zum Welttag der Alphabetisierung hat Redakteur Niels Bula mal nachgeschaut, wie die Situation in Bayern ist.