Schlagwort-Archive: Datenschutz

Neues im Netz #119: YouTube räumt auf, Apple spioniert aus, Facebook bezahlt wenigstens dafür

YouTube verschärft die Regeln gegen Verschwörungsvideos /  Facetime Exploit verwandelt iPhones in Abhörgeräte / Facebook zahlt Geld für die Installation einer Überwachungsapp  / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger.

Google+ eingestellt, Spiele-Apps abgemahnt, streichelndes Smartphone – NiN #92

Google stellt aufgrund einer Softwarepanne sein soziales Netzwerk Google+ ein / Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat zwei Anbieter für Spiele-Apps abgemahnt / Französische Wissenschaftler haben einen Finger fürs Smartphone entwickelt / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger.

Neues im Netz am Donnerstag #51

Die Gesellschaft für Informatik hat mehr Informatikprofessoren gefordert /  Deutsche sind dem Begriff “Algorithmus” gegenüber eher skeptisch / Die Daten von Whatsapp-Nutzern werden mit dem Mutterkonzern Facebook geteilt / Ausgesucht von der M94.5-Online-Redaktion. Präsentiert von Max Geiling.

#Rewind 20: Datendieb erwischt!

Wir haben viele Themen zu diskutieren: Etwa eine neue EU-Datenschutzregelung, die ab dem 25. Mai Facebook und Google Angst macht. Außerdem: Was ist eigentlich Phishing und wieso sind alle Diskussionen in Multiplayer Spielen immer so vergiftet? Selbst die Simpsons haben es in diesen Podcast geschafft, denn bei denen hat ein Shitstorm zu einem ganz besonderen Serien-Moment geführt. Präsentiert von Lukas Unterbuchner und Max Geiling.

Neues im Netz am Donnerstag #30

Weltweit sind bis zu 87 Millionen Nutzer von dem Cambridge Analytica Facebook Leak betroffen / Facebook will neue EU-Datenschutz-Regeln weltweit “im Geist” umgesetzt werden / Zum ersten Mal in der Geschichte des App-Stores ist die Anzahl an Apps geschrumpft / Ausgesucht von der M94.5-Online-Redaktion. Präsentiert von Carlo Sarsky.

#Interview: Florian Herrmann

Daten sind das neue Öl! Sagt Dr. Florian Herrmann, Innenpolitischer Sprecher der CSU Landtagsfraktion. Doch wie soll mit den kostbaren Daten eines jeden Einzelnen umgegangen werden?  Soll Privates privat bleiben oder lieber zugänglich gemacht werden für die Behörden zum Schutz vor Terrorismus? Diese Fragen beantwortet Florian Herrmann im Gespräch mit Constantin Rebouskos und Sarah Walzel in einem Hashtag-Interview.

Hörbar: Der große E-Mail-Verteiler der LMU

Hillary Clinton und die LMU haben tatsächlich etwas gemeinsam: Probleme mit ihren E-Mails. Während die Präsidentschaftskandidatin Schwierigkeiten mit ihrem privaten Server hatte, kommt die LMU nicht mit ihrem E-Mail-Verteiler klar: Fehlgeleitete E-Mails und veröffentlichte E-Mail-Adressen. Ein Beitrag von lena.bammert@campus.lmu.de.