Schlagwort-Archive: Homophobie

Hörbar: #MeQueer

Mein Mann ist mein Ehemann und nicht mein Kumpel. Wann hört das endlich auf #Homophobie #MeQueer.“ – Dieser Tweet eines 51-Jährigen hat am Wochenende tausende Menschen in Deutschland und Österreich dazu bewegt, ihre Erfahrungen mit Homophobie und Transphobie zu teilen. Was es mit dem #MeQueer auf sich hat und wie die Situation in München aussieht, berichtet M94.5-Reporterin Franziska Spiecker.

Hörbar: Tag gegen Homophobie

München gilt als eine liberale Stadt, trotzdem sind öffentliche Beschimpfungen und körperliche Gewalt gegen Schwule und Lesben keine Seltenheit. Anlässlich des Tages gegen Homophobie besuchten unsere Redakteure Franca Brosch und Daniel Schubert Engagierte Münchner, die für eine faire Behandlung kämpfen.