Schlagwort-Archive: Island

Fettgedruckt: Rezension zu „In den Wind geflüstert“ von Gudmundur Andri Thorsson

Island: Ein Land der Mythen, Feen und umgangssprachlich auch gerne mal das Land von Eis und Feuer genannt. Aber Island ist in gewisser Weise auch das Land der Literatur.Jedes Jahr werden in dem kleinen Land circa 1500 neue Bücher auf den Markt gebracht. Ein bekannter isländischer Autor ist Gudmundur Andri Thorsson. Amelie Hörger hat sich einmal in die literarische Welt Islands begeben und seinen Roman „In den Wind geflüstert“ gelesen.

65 Jahre Zebrastreifen

Zebrastreifen sind für uns im Straßenverkehr kaum mehr wegzudenken. Ein geregelter Straßenverkehr wäre ohne einen Fußgängerüberweg wohl kaum mehr möglich. Aber warum heißt der Zebrastreifen eigentlich Zebrastreifen und wie hat er sich im Laufe der Jahre entwickelt? Sophia Seitz ist dem Zebrastreifen dicht auf der Spur gewesen. 

Neues im Netz 15.02.18 #8

Experten warnen vor ausgeweiteter Überwachung durch neue Facebook-Funktion / US-amerikanische Geheimdienste warnen vor der Benutzung von chinesischen Smartphones / Isländische Kryptominer verbrauchen bald mehr Strom als die Bevölkerung. Ausgesucht von der M94.5-Online-Redaktion. Präsentiert von Michael Goder.