Schlagwort-Archive: Kunst

K13: Interview mit den Künstlern Ursula Oberhauser & Peter Weiss

Den Alltag zu Kunst machen: die beiden Künstler Ursula Oberhauser und Peter Weiss arbeiten dafür schon mal mit alltäglichen Gegenständen wie Nagellack oder Wäscheleinen. Was ihre Kunst ausmacht und wie es ist, in München ein Künstler zu sein, erzählen sie im Interview mit Manuel Andre.

K13 Interview: Museumsführungen für Blinde

Kunst vermitteln und näher bringen, das zeichnet Jochen Meisters Beruf als Kunstvermittler aus. In den Pinakotheken bietet er mit seinem Team Programme und Führungen an, unter anderem auch für blinde und sehbehinderte Menschen. K13 hat im Interview herausgefunden, was es damit auf sich hat.

K13: Interview mit Julian Hahn vom Wannda Kulturfestival.

Vom 4. bis zum 21. Mai schlägt der Wannda Kultur-Zirkus seine Zelte im Kreativquartier München auf. Von Konzerten, Lesungen, Theater, Tanzperformance, Yoga, Workshops,
Comedy, Floh- und Foodmärkten bis zu einer Kunstausstellung: das Kulturfestival hat einiges zu bieten. M94.5 hat mit Julian Hahn, einem der Gründer und Mitorganisatoren gesprochen.

K13 Interview: Mira und Laura zum Art+Feminism Edit-a-thon

In der Kunstszene  sind Frauen leider immer noch viel zu wenig vertreten. Das fängt schon auf Wikipedia an. Weniger als 10 Prozent aller Verfasser von Wikipedia Artikeln sind Frauen. Genau deswegen setzen sich Kulturarbeiterinnen Mira und Laura für die Organisation art+feminism ein und haben den zweiten Münchner Edit-a-thon organisiert. Freitag und Samstag 06./07.04.2018 im Lenbachhaus München.

Upcyclingkunst aus München

Jeden Tag werfen Firmen, Restaurants oder sogar private Haushalte Tonnen von Müll einfach weg. Danach schert man sich nicht mehr darum. Der Abfall ist aus den Augen und damit aus dem Sinn. Das sollte man jedenfalls meinen.

Upcyclingkunst aus München weiterlesen

FETTGEDRUCKT: Rezension zu „Magritte und sein Apfel“ von Klaas Verplancke

Manchmal fehlen sie uns ein bisschen: Die guten alten Bilderbücher. Bunt und aufregend waren die ja schon immer — und so unkompliziert! Hinter dem ein oder anderen Bilderbuch steckt aber doch ein bisschen mehr als gedacht. Und dass es sich manchmal auch als Erwachsener lohnt einen Blick hineinzuwerfen und man dabei vielleicht sogar etwas lernen kann zeigt „Magritte und sein Apfel” — ein Buch über Kunst. Vorgestellt von Vroni Silberg.