Schlagwort-Archive: Kunstwerke

65 Jahre Zebrastreifen

Zebrastreifen sind für uns im Straßenverkehr kaum mehr wegzudenken. Ein geregelter Straßenverkehr wäre ohne einen Fußgängerüberweg wohl kaum mehr möglich. Aber warum heißt der Zebrastreifen eigentlich Zebrastreifen und wie hat er sich im Laufe der Jahre entwickelt? Sophia Seitz ist dem Zebrastreifen dicht auf der Spur gewesen. 

Upcyclingkunst aus München

Jeden Tag werfen Firmen, Restaurants oder sogar private Haushalte Tonnen von Müll einfach weg. Danach schert man sich nicht mehr darum. Der Abfall ist aus den Augen und damit aus dem Sinn. Das sollte man jedenfalls meinen.

Upcyclingkunst aus München weiterlesen