Schlagwort-Archive: Poetry Slam

K13 INTERVIEW: KO BYLANZKY

Gedichtanalysen waren für viele in der Schule eine der nervigsten Aufgaben. Für die meisten Menschen sind Gedichte wahrscheinlich eher langweilig, zumindest heute in Zeiten von eindrucksvollen Blockbustern.

Beim Poetry Slam allerdings sieht es anders aus. Mit Rhythmus und performativen Elementen wird die Poesie dabei zum Leben erweckt. Die Poetry Slam Szene ist in München ziemlich groß und hat viele Fans. Schon seit 23 Jahren findet im Münchner Club Substanz monatlich der Munich-Slam statt. Das ist eine der größten Poetry Slam Veranstaltungen in Europa. Organisiert wird er von Anfang an von Ko Bylanzky, einem Münchner Literaturveranstalter und Slammaster, zusammen mit seinem Schulfreund Rayl Patzak.

Politisch und poetisch: Das Katerfrühstück vom 08.09.2018

Wie hört sich moderner Wahlkampf an und warum ist Mark Forster ein begnadeter Lyriker? Aylin Dogan (hört gerne Podcasts)  und Felix Brandelik (gibt Gegenständen Namen) geben euch die Antworten darauf.

Garantiert Anders: Das Katerfrühstück vom 11.08.2018

Humorvoll, charmant und gelegentlich sarkastisch – genau wie Thomas‘ Anders Biografie führen Nico Brix und Lukas Illig durch eine Sendung voller Föten, Fakten und Feuilleton.

P.S.: Poetry Slam ist tot.

P.P.S.: Sommerhits sollten es sein.

Hörbar: Der religiöse YouTube Kanal

Poetry Slamerin, Influencerin und demnächst YouTuberin. Das ist Jana Highholder.
Gemeinsam mit Mediakraft und der Gemeinschaft der Evangelischen Publizistik arbeitet sie an einem YouTube Kanal rund um das Thema Religion. All das muss die Humanmedizinstudentin aus Münster unter einen Hut bringen und managen.
Die ersten Ergebnisse des neuen Religionskanal „Jana“ seht ihr in etwa zwei Wochen auf YouTube.