Schlagwort-Archive: polizei

#Rewind 36: Das Internet vergisst nie!

Twitter, Facebook, Instagram – auch die Polizei nutzt mittlerweile soziale Netzwerke. Ein Berliner Polizist wollte darüber sogar seine verlorene Liebe wiederfinden. Außerdem klären wir über Rufmord im Internet auf und erklären, was es mit dem Streisand-Effekt auf sich hat. An diesem Podcast beteiligt waren Phelia Weiß, Lina Kempenich, Frederic Miahle, Anne Kleinmann, Vroni Kallinger und Annika Bavendiek. Präsentiert von Metehan Bastan. Feedback an: online@m945.de.

App gegen Türkei-Kritiker, 50 Millionen Facebook-Accounts gehackt, BibisBeautyPalace macht eine YouTube-Pause – NiN #88

App gegen Türkei-Kritiker in Deutschland veröffentlicht / Unbekannte hacken 50 Millionen Facebook-Accounts / BibisBeautyPalace kündigt eine YouTube Pause an / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Max Geiling.

Polizei ermittelt gegen Postillon, Spotify erhöht Offline-Limit, SpaceX fördert Weltraumtourismus – NiN #82

Die Münchner Polizei hat gegen einen Studenten ermittelt, der einen Postillon-Artikel mit einem Hitlerbild gelikt hat / Spotify hat das Offline-Limit auf 10.000 Songs erhöht / SpaceX hat den ersten Mondflug an einen Weltraumtouristen verkauft /  Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger.

#Rewind 19: Virtual Reality Echsen

Großes Sorry an dieser Stelle, dass wir schon wieder über Facebook reden, aber leider müssen wir einfach. Facebook Super Accounts kann man einfach nicht vernachlässigen. Gut, dass ihr zukünftig auch mit VR Brillen und Kaffee entspannen könnt, jedenfalls in München. Aber Obacht: rechtsfreie Räume gibt es in Bayern nicht, vor allem, wenn die neuen Polizeigesetze von Joachim Herrmann bald gelten. Präsentiert von Michael Goder und Carlo Sarsky.

Neues im Netz 23.02.18 #13

Ein neues Portal für Online Anzeigen in Bayern eröffnet / Der Online-Shop „johnscrazysock.com“ geht durch die Decke / München wird der dritte Standort von Deadalic Entertainment. Ausgesucht von der M94.5-Online-Redaktion. Präsentiert von Maximilian Geiling.

Hörbar: Polizeisicherheit in München

Nach den schlimmen Terrorangriffen in Brüssel beschäftigt man sich nun auch mit der Frage, warum die Anschläge nicht verhindert werden konnten. Als Versäumnis gilt auch die mangelnde Zusammenarbeit der Polizeibehörden in Brüssel, wie das auch Belgiens Innenminister Jan Jambon zugibt. Die Frage: Ist das in München genauso? Justin Patchett kennt die Antwort.

 

Hörbar: Polizeitweets

„Bayern Fans ihr müsst jetz stark (und laut) sein: Das erste Tor für Juve nach nur 5 Minuten“

Nein, das hat nicht der Fc Bayern oder eine Sportnachrichtenseite getwittert. Es war die Polizei München. Seit längerer Zeit amüsiert uns die Polizei München mit ihrem Facebook Postings und Tweets im Netz.

Aber wer denkt sich das Ganze aus und was will man damit erreichen?

Unser Redakteur Manuel Andre hat mal bei der Polizei München nachgefragt.