Schlagwort-Archive: Russland

Neues im Netz #123: Russland will sein eigenes Internet, Videospiel-Publisher entlässt rund 800 Mitarbeiter, mysteriöse Amazon-Pakete

Russland will eine autonome Internet-InfrastrukturDer Spiele-Publisher Activision-Blizzard hat rund 800 Mitarbeiter entlassen / Deutsche Amazon-Kunden erhalten ungewollte Pakete / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Carlo Sarsky.

Neues im Netz am Sonntag #73 – YouTube, GRU, Videoüberwachung

Youtube will stärker gegen Fake News auf ihrer Plattform vorgehen /  Der russischen Geheimdienst GRU soll US-Demokraten gehackt haben / Drei gesichtserkennende Kameras in Berlin sollen zweckentfremdet werden /  Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Vroni Kallinger

Neues im Netz am Dienstag #35

USA und Großbritannien werfen Russland bewusste Cyberattacke auf weltweite Router vor / Frankreich hat eine Messengerdienst-Alternative in Auftrag gegeben und getestet / Kunden von Rewe können in Zukunft eine Lieferflatrate  buchen / Ausgesucht von der M94.5-Online-Redaktion. Präsentiert von Max Geiling.

Interview mit Andrei Burov, einem russischen Studenten (Teil 2)

Andrei Burov ist 21 Jahre alt und macht gerade seinen Master in Games Engineering an der TU München. Seine ganz persönliche Perspektive auf sein Heimatland teilt Andrei M94.5 im Gespräch mit. In der zweiten Hälfte des Gesprächs geht es um die Pressefreiheit, russische Vorbilder, den Schulunterricht und die Frage, warum seine Freundin Lina kein Visum für Deutschland bekommen hat.

Interview mit Andrei Burov, einem russischen Studenten (Teil 1)

Andrei Burov ist 21 Jahre alt und macht gerade seinen Master in Games Engineering an der TU München. Seine ganz persönliche Perspektive auf sein Heimatland teilt Andrei M94.5 im Gespräch mit. Andrei erzählt von der Lebendigkeit und der Energie russischer Großstädte, die er im beschaulichen München manchmal vermisst. Er beschreibt den Rechtspopulismus, der längst zum Alltag gehört und die Rolle, die Trump für Russland spielt.