Schlagwort-Archive: Türkei

App gegen Türkei-Kritiker, 50 Millionen Facebook-Accounts gehackt, BibisBeautyPalace macht eine YouTube-Pause – NiN #88

App gegen Türkei-Kritiker in Deutschland veröffentlicht / Unbekannte hacken 50 Millionen Facebook-Accounts / BibisBeautyPalace kündigt eine YouTube Pause an / Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Max Geiling.

Verbindung von deutschen und türkischen Studenten

Yigit studiert Ingenieurwesen in Istanbul und arbeitet außerdem für ESTIEM (European Students of Industrial Engineering and Management). Dabei entstehen unter den Studenten Verbindungen und Freundschaften. Im Interview erzählt Yigit, wie die politische Lage der Türkei sein Leben, sein Studium und die Zusammenarbeit innerhalb Europas beeinflusst.

EBOW im Interview

Die Rapperin EBOW ist ein echtes Münchner Kindl mit türkischen Wurzeln. Mit Guerilla-Auftritten im Bahnhofsviertel hat sie schon vor ein paar Jahren von sich reden gemacht. Im November 2017 ist das zweite Album von EBOW „Komplexität“ erschienen. Wir haben sie vor ihrem Konzert im Volkstheater zum Interview getroffen.

Hörbar: Solidarität mit türkischen Akademikern

Im Februar hat es in der Türkei eine beispiellose Welle von Entlassungen gegeben: Über 4000 Staatsangestellte haben ihren Job verloren, darunter auch 330 Akademiker. Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft in Deutschland wollte da nicht tatenlos zusehen und hat einen Aufruf zur Solidarität veröffentlicht. Alex Schumacher hat mit Dr. Halis Yildirim, einem der Initiatoren, über die Situation in der Türkei und über den Aufruf gesprochen.

Nowruz Frühlingsfest in Berlin

Nowruz heißt das Fest, welches letzte Woche auf dem Balkan, im Kaukasus und in Süd- und Zentralasien  anlässlich des Frühlingsanfangs von über 300 Millionen Menschen gefeiert wurde. Auch das Ethnologische Museum in Berlin hat es sich nicht nehmen lassen Botschafter aus 12 asiatischen Staaten und unzählige Gäste einzuladen, um dieses Fest zu zelebrieren.

Wir waren vor Ort und haben Tonbeispiele von afghanischen, usbekischen und türkischen Musikern mitgebracht.

Hörbar: Interview mit Cihan – LMU-Student aus Istanbul

Cihan Kasapoglu studiert Politikwissenschaft am Geschwister-Scholl-Institut der LMU. Vor zweieinhalb Jahren ist er deshalb von seiner Heimatstadt Istanbul nach München gezogen. Mit M94.5-Redakteurin Marina Bauer hat er sich über das Studentenleben und die politische Situation in der Türkei unterhalten.

Hörbar: Writers in Prison Day

Als Journalisten arbeiten wir hier bei M94.5 im warmen gemütlichen Studio, und haben eigentlich nix zu befürchten. An anderen Orten der Welt müssen Journalisten derweil für die gleiche Arbeit hinter Gittern sitzen oder ihr Leben riskieren. Am 15. November ist „Writers in Prison Day“. Dieser Tag soll Bewusstsein für etwas zu schaffen, was wir für selbstverständlich halten – Pressefreiheit.

„Der Verfassungsschutz ist nur auf dem rechten Auge blind“ – Kerem Schamberger im Interview

 

Eigentlich sollte Kerem Schamberger seit dem 1. Oktober als Doktorand und Dozent an der LMU arbeiten. Doch der Verfassungsschutz hat etwas dagegen. Der Grund: Kerem ist Kommunist und Sprecher der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) München.

Im Interview spricht er über die absichtliche Verzögerung der Stellungnahme, seine Einstellung zur Wissenschaft und seine eigene politische und journalistische Arbeit.

Hörbar: Türkei-Einreiseverbot für deutsche Studentin

Seit dem Putschversuch im Juli gibt es in der Türkei Ausgangssperren, Personenkontrollen und Einreiseverbote für Journalisten und Politiker. Aber in Zukunft müssen sich wahrscheinlich auch immer öfter Zivilisten auf Probleme bei der Einreise gefasst machen. Vroni Hitzler mit der unglaublichen Geschichte von Sabina K.