Schlagwort-Archive: Zuckerberg

Neues im Netz am Donnerstag #75 – Künstliche Intelligenz, Facebook, Google

Deutschland soll im Bereich „Künstliche Intelligenz“ an die Weltspitze /  Zuckerberg will Posts mit Holocaustleugnungen nicht grundsätzlich löschen / Google soll wegen Marktmachtmissbrauchs eine Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro zahlen /  Meldungen des M94.5 Online-Ressorts. Feedback an: online@m945.de. Präsentiert von Annika Bavendiek.

#Rewind 19: Virtual Reality Echsen

Großes Sorry an dieser Stelle, dass wir schon wieder über Facebook reden, aber leider müssen wir einfach. Facebook Super Accounts kann man einfach nicht vernachlässigen. Gut, dass ihr zukünftig auch mit VR Brillen und Kaffee entspannen könnt, jedenfalls in München. Aber Obacht: rechtsfreie Räume gibt es in Bayern nicht, vor allem, wenn die neuen Polizeigesetze von Joachim Herrmann bald gelten. Präsentiert von Michael Goder und Carlo Sarsky.

Neues im Netz am Donnerstag #30

Weltweit sind bis zu 87 Millionen Nutzer von dem Cambridge Analytica Facebook Leak betroffen / Facebook will neue EU-Datenschutz-Regeln weltweit “im Geist” umgesetzt werden / Zum ersten Mal in der Geschichte des App-Stores ist die Anzahl an Apps geschrumpft / Ausgesucht von der M94.5-Online-Redaktion. Präsentiert von Carlo Sarsky.

Neues im Netz am Donnerstag #24

Facebook-Chef Zuckerberg ist wegen der Datenaffäre zu einer Befragung ins EU-Parlament eingeladen worden/ YouTube will künftig die Verbreitung von Waffen-Videos einschränken/ Die Blockchain enthält Darstellungen von Kindesmissbrauch/ Ausgesucht von der M94.5-Online-Redaktion. Präsentiert von Greta Prünster.